Update 04.01.2016

Viel ist die letzten Tage nicht passiert. Für meinen SciFi hab ich endlich einen Namen gefunden (nach nur 15 Jahren) der da ist „Infinite Universe“. Da ich noch eine freie Domain bei Strato hatte, hab ich mir auch gleich infinite-universe.de gesichert. Dort soll dann etwas entstehen das man eine Staffelpage nennt.

Abgesehen davon hab ich sowohl im echten Leben als auch auf meinen Festplatten etwas Ordnung gemacht. Fertig bin ich aber noch lange nicht. Es gibt Dinge, die ich nie lösche. Und so wühlte ich mich durch Dateien und Bilder die bis zu 12 Jahre alt sind. Klingen tut das jetzt recht simpel, aber für mich waren das digitale Erinnerungen an Ereignisse und damit verbundene Gefühle. Vergangene Lieben und die Erinnerung wie mies es mir dabei ging war nicht einmal das schlimmste.
4 Jahre und genau ein Monat ist es jetzt her seitdem Philipp starb. Ich weiß noch wie ich durch einen Zufall, einen Fehler in ICQ, auf seine Facebook Seite ging und die ganzen „Ruhe in Frieden“ Posts sah. Wie ich zitternd zu Mama runter ging und sie bei seiner Famile anrief und das Gefühl das mir in den Magen schoss als sie anfing zu weinen. Ich erinnere mich wie seine damalige Freundin während der Beerdigung laut schrie und wie es uns die Kraft nahm los zu laufen um Abschied zu nehmen. Und wie eine meiner engsten Freundinnen mich tagelang aufmunterte. Viele einsame Nächte in denen ich im Transporter unterwegs war konnte ich mich immer nur daran denken das er nicht mehr da ist. Ein Jahr später an seinem Geburtstag war ich mit Mama an seinem Grab. Das schwache Gefühl im Körper als wir in diesen Friedwald hinein liefen. Auch an diesem Tag wurde ich von jemandem aufgemuntert. Nach Jahren hatte ich mich neu verliebt und auch wenn nichts daraus wurde, mit den Worten die sie an diesem Tag für mich hatte, erwieß sie mir den wohl größten Freundschaftsdienst. Seit diesem Tag, bis heute hab ich es nicht mehr geschafft ihn zu besuchen. Auch an seine Facebook Pinnwand poste ich nicht, wie viele andere es noch tun, es kommt mir so falsch vor.
Das ein paar Bilder so viele Erinnerungen auf einen Schlag wieder hoch bringen, es kam unerwartet.

31.12.2015

Wiedermal neigt sich ein Jahr dem Ende zu. In den letzten Tagen die ich nun frei hatte wollte ich eigentlich so einiges erreichen, sowohl hier als auch im Haushalt, aber ich hab die Tage einfach mal gebraucht um rein gar nichts zu tun. Einfach ausspannen und mal wieder das ein oder andere Game zocken.

Dieses „Jahr“ wird das wohl nichts mehr, aber hab ja noch ein paar Tage frei bevors wieder los geht xD

In diesem Sinne, einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr, jedem der dies liest.

Update 13.12.2015

Ich hatte heute eine merkwürdige E-Mail in meinem Postfach. WordPress informierte mich das es jetzt den Versuch aufgibt einen User zu erreichen.
Ein User? Bei mir?
Unerwartet hatte ich 5 registrierte User hier im WordPress, alle mit Yahoo Adresse. Dass das schäbige Bots waren war mir sofort klar, also erstmal alle gekickt. In guter Hoffnung hab ich jetzt mal Buddypress installiert. Vielleicht kann das Registrierungen von Bots verhindern. Auf alle Fälle kann ich jetzt mal Profil bearbeiten und Gruppen erstellen, netter Zusatz, war also nicht ganz fürn Arsch xD

Außerdem hab ich mir auch eine dieser CBox Shoutboxen geholt. Gästebücher sind ja leider aus dem Trend.

Update 12.12.2015

Eine kurze Zwischeninfo.

Während ich mich dank meiner Arbeit und meiner Überlegungen für meinen SciFi (und einer Assassins Creed Fan-Fiction) absolut nicht um die HP gekümmert hab, war Mao absolut angekotzt von meiner Baustelle und hat mir neue Grafiken gebastlet xD

Wieder mal tausend Dank für die Unterstützung

Besucht auch ihre Anime-Seite Harmony Zeitgeist
Wenn ihr nett seid macht sie euch vielleicht auch ein paar tolle Bilder 😀

Update 22.11.2015

Die letzten 4 Stunden hab ich damit zugebracht mal ein wenig aufzuräumen. Zuerst ne geschlagene Stunde meine Programme gefixt und die anderen 3 Stunden ein bisschen die HP zurecht gerückt und mit ein wenig Content gefüllt.

Als nächstes muss das Design noch ein wenig geändert werden; die alten Buttons passen einfach nicht mehr zu dem neuen Background und Header. Auch ist „Webmaster“ dazu gekommen und eventuell kommen noch andere dazu.

Die Gallerie muss ich noch überarbeiten und der Blog hier gefällt mir auch noch nicht komplett. Aber langsam wirds.

Update 17.11.2015

Mao war heute (oder besser gesagt gestern morgen, sehe grade wir haben schon den nächsten Tag o.0) so nett mich zu schocken indem sie mich schier panisch anschrieb mit „OMG OMG OMG ich hab grad so ne super Idee für dein HP Design“ xD

Schock deshalb weil Whatsapp erstmal in der Vorschau nicht alles gezeigt hatte und ich dachte is was passiert….
Naja, meinen Geschmack hatte sie auf jeden Fall getroffen. Und da ich heute früher Feierabend hatte hab ich mal die Zeit genutzt hier ein wenig rum zu basteln.

Ich bin mir zwar immernoch nicht ganz im klaren was ich alles aus dieser Seite machen möchte, aber mich freut es mal wieder ein wenig Ansporn zu bekommen. Ich brauch halt gelegentlich auch mal einen Arschtritt ^^
Codename: „Farmer“ hat heute auch Mao’s HP in ihrem Twitter propagandiert, dank meinem Protest wird sie das für mich auch tun, wenn die Seite hier nicht mehr so beschämend ist xD

Was ich definitiv umsetzen will ist mir hier was aufzubauen das mich ein wenig wieder spiegelt. Die Gallerie wird „umgebaut“, Events die ich besuche und dort fotographiere soll man dort finden. Wie zum Beispiel Gamescom, Anime-Cons oder meine recht neu entdeckten Ziele, Mittelalter Märkte. Sobald es in meinem Privatleben etwas ruhiger geworden ist und ich die Kohle für das Material hab, will ich mich an mein Gießharz Projekt machen. Sofern es was wird sollen auch meine Werkstücke in der Gallerie ausgestellt werden UND falls ich gut genug bin werde ich für die Teile einen kleinen Shop zum Verkauf einrichten.

Aber genug geschwallt für heute, zeit fürs Bett.

Neuer Webspace, wieder mal

Nach schlappen 3 Jahren hab ich mal wieder meinen Anbieter gewechselt. Effektiv zahle ich jetzt zwar etwas mehr als ich bei meinem alten Anbieter für eine Verlängerung hätte zahlen müssen, aber ich kann bereits jetzt sagen:

STRATO ÜBERZEUGT

Nicht nur dass das bestellte Paket wesentlich mehr bietet als das Paket beim alten Hoster; es ist auch noch sehr schnell eingerichtet worden und die E-Mails funktionieren sogar. ENDLICH kann ich wieder außerhalb von Hotmail Mails (sofortig) senden und empfangen. Auch über die Geschwindigkeit mit der ich Daten hochladen kann ist sehr gut.

Dann wird es nun Zeit die HP auf Vordermann zu bringen….

New Year, new Men

Dennis du faule Sau. Wieder über ein halbes Jahr nix geschrieben…..

Inzwischen bin ich Träger eines Vollbarts. Mein Gewicht ist runter und ich pendle aktuell zwischen sage und schreibe nur noch 80-82 Kilo. Ich habe alte Freunde wieder. Kevin hat sich ne Freundin mit nem Baby angelegt und ich spiele bei dem kleinen freudig den Schwonkel (schwarzer Onkel, hab ja fast immer schwarz an).

Gerade hatte ich meinen 28 Geburtstag. Echt schlimm, wie alt ich geworden bin. Die Zeit verfliegt einfach nur noch. Natürlich hab ich mal wieder den Grill angeworfen. Leider kamen nicht alle die ich mir erhofft hatte, voll war das Haus trotzdem. Ich bin allerdings sehr schockiert darüber was Marc ausgelöst hat. Er hat es doch tatsächlich geschafft in nur einer Stunde soviel scheisse zu labbern das bereits alle genervt waren und ihn jetzt, nach dem ganzen Abend mit noch mehr scheisse, etwa 12 Leute hassen…..

Jetzt bin ich müde und hab keine Lust mehr weiter zu schreiben ^^

Wie im Flug

Manchmal verfliegt die Zeit doch wie im Flug. In 5 Tagen werd ich schon 27 Jahre alt. Ganz schön heftig. Aber von vielen Menschen, die mich nicht so oft sehen bekomm ich in letzter Zeit auch immer öfter gesagt ich sei erwachsener geworden.

Vor einigen Stunden sagte das Jan zu mir. Wir hatten leider auch ein halbes Jahr keinen Kontakt mehr. Wir sind ja leider keine Teenager mehr die den halben Tag am PC sitzen, im ICQ miteinander über alles mögliche schreiben und in Ogame versuchen die Herrschaft über das Universum zu erlangen. Zum Glück lösche ich nur selten etwas, den so konnte ich sehen das wir uns schon 10-11 Jahre kennen. Eine verdammt lange Zeit.

Ich erinner mich noch gut, zwei Spinner die zu feige waren Mädels anzusprechen und davon träumten große Roman Autoren zu werden. Er hat so viel geschrieben, wollte auch schon etwas veröffentlichen. Ich hab leider nie zu Papier bekommen was mir im Kopf rum schwebt. Und da schwebt ne Menge, auch heute noch. Vielleicht schaffen wir beide es irgendwann auch noch. Wir sind ja noch „jung“.

Jedenfalls erzählte er mir vorhin das er in etwas über einer Woche nach Afrika fliegt und dort ein Jahr arbeitet. Und dann, wenn er wieder da ist, will er wohl seine Freundin heiraten. Natürlich freu ich mich für ihn und ebenso das er mich bei der Hochzeit dabei haben will. Aber irgendwie kann ich es noch nicht so ganz fassen. Hoffe es klappt alles.

Ich für meinen Teil habs erst am vergangenen Wochenende wieder einmal verkackt. Erstmal hab ich Marc ein Dämpfer verpasst, soweit ganz gut. Dann hab ichs Hans bei 2 Mädels versaut, soweit sogar sehr gut. Hauptsächlich weil ich die eine selbst anquatschen wollte, was ich dann auch getan habe, aber auch weil ich den Typ nicht leiden kann. Wir haben zu dritt auch was getrunken (die Mädels und ich), Ficken-Cola ist nebenbei bemerkt echt gewöhnungsbedürftig. Meine Erinnerung bekommt hier auch Lücken, ich hab wohl ziemlich lange mit ihr geredet und dann….mal wieder in meinem vollen Kopf keine Telefonnummer abgegriffen. Hab ich im Suff überhaupt nach ihrem Namen gefragt? Ich weiß nur noch das sie „wohl die einzige im Halli, die keine Rosen mag“ war.

Naja, nächstes mal mach ichs besser.

Ende Gelände

Nach nun 2 Jahren, 10 Monaten und 2 Tagen hab ich meine Zeit als Angestellter bei der SW beendet. Mein Rücken ist ziemlich im Eimer aus der Kombination des schweren schleppens und wie der Orthopäde nun raus fand, meiner Plattfüsse -.-

Ich bin ziemlich fertig. Körperlich wie geistig. Gegen meine Füsse bekomm ich in ein paar Tagen Einlagen (yeah….) aber sonst…wie weiter?
Ich kann gewissen Personen einfach nur viel Glück wünschen und versuchen selbst einen Neuanfang hin zu bekommen. Auch wenns mich jetzt nur quält.